Familie Deutsch - Wärmepumpe

Wärmepumpe - neu und effektiv - Auf der Häuslbauermesse in Klagenfurt haben Harald und Pauline Deutsch aus Griffen Werner Findenig kennen gelernt. Damals beheizte das Ehepaar ihr Eigenheim mit Holzkohle und Strom, doch die steigenden Kosten, das Bedürfnis nach Unabhängigkeit und ein starkes Zukunftsdenken regten das Interesse an geeigneten Alternativen an. Im Sommer 2004 entschied man sich dann für eine 18 kW Luftwärmepumpe mit Freimontage im Garten. Zusätzlich wurde eine 15 m² Sonnenkraft Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung installiert. Die Kollektoren hat Findenig um 20° angehoben, um eine effektivere Solarleistung in der Übergangszeit zu erzielen. „Das neue System ist viel komfortabler.


(Klick auf das Bild öffnet vergrößerte Ansicht)

Die Solaranlage leistet wirklich ganze Arbeit. Von den reichlichen Sonnenstunden im Jänner haben wir bereits profitiert. Im Sommer geht die überflüssige Sonnenenergie in den Keller, um diesen zu temperieren und trocken zu halten", erklärt Harald Deutsch fachkundig. Für ihn gehört Findenig zu den Besten. Immer habe er zurückgerufen, die Montage verlief absolut unkompliziert und der Service sei einzigartig. Findenig, einer für alles, einer für alle.