Dr. Peter Smolnig - Solaranlage

Solarenergie - Komfort im Alltag - Ständig steigende Ölpreise und ein reges Interesse an der Solaranlage des Nachbarn inspirierten Dr. Peter Smolnig dazu, die Kraft der Sonne auch für sich zu nützen. Im Dezember 2004 wurde eine insgesamt 30 m² große Solaranlage (aufgeteilt auf zwei Wohnhäuser) installiert. Gemeinsam mit dem 800 Liter Pufferspeicher werden die Haushalte mit ausreichend Warmwasser und teilweise Heizenergie versorgt. Die überschüssige Energie unterstützt die bestehende Ölheizung. „Die Lage unseres Daches ist ausgezeichnet für Solarenergie. Findenigs gute Beratung und die Förderungen des Landes Kärnten haben mich überzeugt.


(Klick auf das Bild öffnet vergrößerte Ansicht)

Werner Findenig ist schon seit 25 Jahren unser Installateur, und wir mögen uns immer noch. Ich denke, das ist ein gutes Zeichen. Ich hatte bis jetzt nie Probleme mit diesem Unternehmen und kann es mit gutem Gewissen empfehlen."